Mario Fetters

Sehr guter Service und eine gute Beratung. Qualität der Heizkörper ist sehr gut.
Schnelle Lieferung.
Einfache und schnelle Montage. Heizkörper sind sehr sparsam und somit eone gut alternative zu anderen Heizungen.

Richard Bothe

Wir haben unser 2005 erworbenes EFH mit 8 Flachheizungen fuer 140m2 Wohnflaeche
von Firma Schnatterer beheizt und sind ausgesprochen zufrieden –
und das nach fast 15 Jahren absolut wartungsfreiem Betrieb.
Die Heizleistung ist vollkommen ausreichend.

Alternativen wie Gas oder Oel waren wegen Platzmangel nicht realistisch.

Anfangs hatten wir Bedenken wegen angeblicher hoher Betriebskosten bei
Heizung mit Strom – diese halten sich aber durchaus im Rahmen im Vergleich
zu Gas, Oel- oder Fermwaerme.

Insgesamt haben wir 8 Heizkoerper mit 500-3000 Watt in 8 Raeumen.
Die Anschaffungskosten beliefen sich auf weniger als 5000 EUR insgesamt,
also erheblich weniger als alternative Heizsysteme.

Dazu kommen noch Legen von Stromkabeln zu den Heizkoerpern,
was in Summe mit kompletter Elektroinstallation nochmal so viel kosten keonnte,
d. h. 5000 EUR.

Die anfangs kabelgebundenen Steuerungen (Thermostate) haben
wir seit einigen Jahren durch Hommatic-Thermostate mit Funk
(HM-TC-IT-WM-W-EU) ersetzt und die Schaltung mit ELV Homematic HM-LC-Sw2-FM
Schaltaktoren an den Heizungen.

Diese werden ueber die freie FHHEM-Hausautomatisierungssoftware gesteuert und
sind lokal, d.h. Internet und Cloudunabhaenig und ausgesprochen zuverlaessig.
Zudem lassen sich die Heizkoerper remote ueber Handy oder PC steuern,
automatsich bei Oeffnen eines Fensters runterschalten und die
Temperatur und Temperaturverlaeufe digital und grafisch anzeigen lassen.

Auch der Amazon Alexa Sprachassistent kann die Heizungen steuern
und die Raumtemperatur angeben!

Ich vergebe somit 5/5 Sternen fuer diese Heizungen

Peter Freitag

Hallo an Alle,

ich wollte mich nach einem Jahr mit den Elektrohiezungen mit den Erfahrungen und Einsparungen melden.
Gerne kann das auch auf die Webseite damit Andere auch einen Anhaltspunkt haben.

1. Komfort)
Die Heizungen sind vom Komfort echt super. Wärme wenn man sie braucht, kein Vorplanen und völlig Lautlos und sehr Angenehm.
Wir haben die Steuerung von Delta Dore verbaut mit Urlaubsschaltung und Wochenprogramm für Nachtabsenkung/Abwesenheit. Damit ist die Wärme da wenn wir sie wollen.

2. Verbrauch)
Wir hatten Nachtspeicher von 1991 drin und Gesamt 5 Heizkörper für eine 72 m² Wohnung im Parterre.
Gesamt eine Einsparung von 3000 kwh.
Im Hochtarif sind es 3000 kwh mehr, dafür im Niedrigtarif 6000 kwh weniger.
Bei bestehendem Tarif von eon sind es ca. 300 EUR Einsparung. Durch den Wechsel des Anbieters (viShare) sind es dann im nächsten Jahr so 600 EUR Einsparung. Im Groben hat man die Anschaffungskosten nach 5 bis 6 Jahren wieder raus. Komfort gibts ab dem ersten Tag.

3. Austausch)
Eigentlich ist alles in 2 bis 3 Stunden zu machen. Ohne Dreck oder Probleme.
Wir haben es auf mehrere Tage verteilt, wegen der Terminplanung für die Entsorung der Nachtspeicher und der Delta Dore Empfänger die ich selber Ein/Angebaut habe.

Danke und beste Grüße
Peter Freitag

Knaupp

Wir haben im November 2018 zum ersten Mal eine Elektroheizung der Firma Schnatterer gekaufr. Versuchsweise nur eine. Wir waren von Anfang an überwältigt, sowohl vom Äusseren als auch von der Energieeffizienz. Wir haben hier eine wohlige Wärme. Inzwischen haben wir uns 4 weitere Heizkörper zugelegt., Eine echte Alternative zu den Nachtspeicheröfen. Lobenswert ist der nette und hilfreiche Kontakt durch Fr. Scholz. Immer wieder gerne werden wir Sie weiter empfehlen

Karl Friedrich Gillmann

Ich bin mit den Heiz-Geräten und mit den
Lieferungen sehr zufrieden. Ich habe eine Photovoltaik – Anlage und ein 8.5 kw
Batterie-Speicher für Strom. Mit dem Strom der PV-Anlage heize ich das und für den anderen Strombedarf im Haus.Nur im Winter benötige ich noch Strom aus dem allgemeinen Netz.

leicher

Wir haben nach dem Kauf unsres Hauses aus Platz und Kostengründen die alte Nachtspeicheranlage gegen Diese Direktheizungen in Kombination mit einem Pelletofen installiert.
insgesamt haben wir in unseren Räumen 9 Heizgeräte , alle mit Smartphonesteuerung. Die erste Schätzung ohne Erfahrungswert legten wir mit 7500kW/h an, gebraucht haben wir in der letzten Heizperiode ca.5500kW/h. Somit unter unsrer Schätzung. Den Rest Heizen wir mit dem Ofen. insgesamt ca. 1600€ Heizkosten im Jahr.

Wir sind mit unserm Heizkonzept und der Qualität der Heizkörper sehr zufrieden!!!

Franz-Josef Bettag

Habe nun seit 2 Jahren einen Heizkörper und bin sehr zufrieden. Der Raum – 30 qm – wird zügig warm und hält auch die Wärme. Der Stromverbrauch ist moderat und unter den Erwartungen geblieben. Werde weitere Heizkörper bestellen und im Haus aufstellen. Ich kann die Elektroflachheizung empfehlen.

Jürgen Brandt

Habe meine Nachtspeicher Heizung herausgeschmissen da sie ein schlechtes Raum Klima abgab und die Heizleistung eine Katastrophe war und die Strom Kosten nicht in der Relation zur Heizleistung standen habe die Heizkörper 2 Stück vor 3 Jahren eingebaut und muß sagen top Raum Klima und der Strom verbrauch hat sich um kein Witz um 45% gesenkt Pro Jahr werde im Sommer bei meiner Tochter die.gleichen Heizkörper einbauen Ich kann sie nur mit voller zufrieden heit empfehlen. Service und die Beratung ist top

Joswig Wolfgang

Danke, für den wieder mal pervekten Ablauf. Meinen bisherigen Bewertungen habe nur noch hinzuzufügen, dass ich vom ersten Tag an KW und Geld gespart habe, und das nicht unerheblich. Der Wechsel von Nachtspeicher zu Ihren Flachheizkörper hat sich gelohnt.

Hütker

In unseren Ferienhaus habe ich im Dezember den 7 KW Nachtspeicherofen gegen eine 3 KW Flächenheizung ausgetauscht. Die Erwartungen wurden übertroffen. Die Wärme ist eine andere, viel angenehmer. Früher musste ich, wenn wir am Wochenende in das Haus wollten, schon 3 Nächte vorher von zu Hause die Ladung einschalten, damit es eine Grundwärme in dem Ferienhaus gab. Jetzt reicht eine Nacht vorher. Der Stromverbrauch ist auch gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr (Januar, Februar) habe ich, bei gleicher Nutzung schon fast 200 KW gespart.
Die Abwieglung mit Herrn Schnatterer war toll, alle Termine und Zusagen wurden eingehalten.