Ein zufriedener Kunde

Sehr geehrter Herr Schnatterer,

nachfolgend eine Bewertung der Elektroflachheizung.

Seit etwa 3 Wochen benutze ich Ihre Heizung.
Früher waren einfache elektrische Konvektoren
als Ersatz für Nachtspeicherheizung installiert.
Die Wärme kam immer nur Schubweise.
Ihre Flachheizungen sind da viel Angenehmer!
Die Wärme ist schön gleichmäßig verteilt im ganzen Raum.
Durch die Strahlungswärme kann man 1 bis 2 Grad weniger einstellen.
Das ergibt ca. 5-10% Stromersparnis!
Wie groß der Unterschied zu Nachtspeicheröfen ist kann ich leider nicht
sagen.
In einer 78 m2 Wohnung ( Baujahr 1983 ) kostet bei Selbstmontage die Elektroflachheizung
mit Funkthermostat rund 2000 Euro.
Ein Umbau auf Öl oder Gas mit Rohre verlegen , Brenner , Tank und Nebenkosten
mindestens 15000 Euro. Die Lebensdauer vom Brenner ist deutlich geringer.
Meistens steht für diese Alternative kein Kellerraum zu Verfügung wie bei mir.
Sinnvoller erscheint mir eine gute nachträgliche Innen-Isolierung der Außenwände!
So kann auch Strom gespart werden mit der Elektroheizung.
Viel Grüße!