René Gebhardt

Werter Herr Schnatterer! Jetzt nach ca. 14 tägigen Betrieb meines bei Ihnen gekauften Flächenspeicherheizkörpers möchte ich ein kurzes Feedback geben. Ich hatte mir einen 2500 Watt mit Funkthermostatset zugelegt. Aufstellort ist die Wohnstube. Ich muss sagen wir sind rundum zufrieden, es ist so wie wir uns das vorgestellt haben. Mit dem in der Wohnstube verbauten Nachtspeicher, ca. 15-20 Jahre alt, haben wir einen Durchschnittsverbrauch von ca. 10 bis 17 KW/h pro Nacht. Jetzt mit Ihrem Flächenspeicher liegt der Verbrauch bei 80 KW/h in 14 Tagen! Wir sind begeistert und super zufrieden. Dadurch das wir endlich mit Thermostat die Heizung so steuern können wie es uns beliebt zeigt sich die Sparsamkeit im Verbrauch. Selbst den günstigeren Nachtstrom und den jetzigen Betrieb mit normalen Strom gleicht die Arbeit mit dem Funkthermostat besten aus, jetzt fahren wir sogar günstiger. Ich hab mir vor die Funksteckdose eine digitale Stromverbrauchsmessdose gesetzt. Es funktioniert echt super, wie erhofft. Als nächstes rüsten wir das Bad aus und werden wieder bei Ihnen bestellen. Bis demnächst. Meine E- Mail dürfen Sie ruhig in Ihren Kundenrezessionen verwenden, damit andere Nachtspeicherheizer auch auf den Geschmack kommen.
Seien Sie herzlich gegrüßt. René Gebhardt, Havelberg, Sachsen- Anhalt.